Erfolg? Check!

Erfolg? Check!

Erfolgsgeheimnisse und Tipps zu BIM, Modern Workplace, Fitness und besseren Präsentationen

Wie wird man erfolgreich? Ganz einfach Checkliste abarbeiten und los geht’s. Oder doch nicht? Natürlich ist das mit dem Erfolg nicht ganz so einfach. Aber: Eine Liste kann einerseits dabei helfen, nichts Wichtiges zu vergessen (denken Sie an Piloten im Cockpit, die vor dem Abflug ihre Listen abarbeiten oder an Ihren letzten Großeinkauf). Andererseits bieten Zusammenstellungen von Tipps und Tricks immer wieder auch jede Menge Inspiration, neue Blickwinkel und erleichtern den Einstieg in ein neues Thema. Im Idealfall sind diese Listen kompakt zusammengefasst, verständlich und mit echtem Nutzen für alle Interessierten. Und genau das ist die Idee der Empfehlungen, die wir für Sie zusammengestellt haben.

Erfolgsgeheimnisse und Praxistipps jetzt exklusiv verfügbar

Vielleicht hatten Sie Gelegenheit, im Januar 2021 auf BRZ TV (www.brz.tv) vorbeizuschauen. Auf dem digitalen Messestand, den BRZ zur BAU Online 2021 zeigte, war viel geboten. Neben Fachvorträgen und Eins-zu-Eins-Gesprächen wurde auch live aus dem BRZ TV-Studio übertragen. In unterhaltsamen Talkrunden mit bekannten Persönlichkeiten aus Sport und Kulinarik – mit dabei unter anderem Sternekoch Alexander Herrmann und Bundesliga-Trainer Achim Beierlorzer – sowie Profis aus der Baupraxis ging es um Erfolgsstrategien und Erfolgsrezepte. Zu einigen Themen wurden praxisorientierte Tipps zusammengestellt.

Im Folgenden erfahren Sie mehr zu den einzelnen Themen. Weiter unten im Blogbeitrag haben Sie die Möglichkeit, die Checklisten anzufordern. Lassen Sie sich inspirieren.

Der einfache Einstieg in den Modern Workplace

Wie lässt sich die Zusammenarbeit von Büro, Homeoffice und Baustelle aus optimal organisieren? Wie haben alle genau auf die Informationen, Dokumente, Pläne etc. Zugriff, die sie gerade benötigen und wie ist sichergestellt, dass die Daten immer aktuell sind? Mit den vielen Möglichkeiten von Microsoft Teams funktioniert das wunderbar.

Aber Achtung: Software alleine macht nicht glücklich. Die richtige Organisation von Daten, Kanälen und Teams ist entscheidend. Hier kommen sieben wichtige Gründe, warum Sie jetzt Microsoft Teams einführen sollten. (Checkliste einfach über das Bestellformular weiter unten anfordern)

Warum BIM in der Bauausführung? Warum nicht! 

Das modellbasierte Arbeiten ist kein Privileg der Planer und Architekten. Gerade auch bauausführende Unternehmen profitieren von den BIM-Vorteilen – Beispiel Mengenermittlung im Modell.

Doch auch hier gilt: Ohne Fleiß, kein Preis. Damit BIM in 3D,4D und 5D seine volle Kraft entfalten kann, gilt es, bestehende Abläufe zu hinterfragen, neu zu organisieren und Kompetenzen im Unternehmen aufzubauen. Hier kommen 10 Erfolgsgeheimisse für Ihre BIM-Strategie. (Checkliste einfach über das Bestellformular weiter unten anfordern)

Fit und ohne Stress arbeiten – nicht nur im Homeoffice

In Bewegung bleiben und auf das Stellungsspiel achten, das sind nur zwei der Tipps, die Bundesliga-Schiedsrichter (und gleichzeitig geschätzter BRZ-Kollege) Benjamin Cortus parat hat, wenn es um mehr Fitness bei der Arbeit geht. Seine insgesamt sieben Profi-Empfehlungen unterstützen Sie dabei – insbesondere bei anhaltender sitzender Tätigkeit – ausgeglichen und nicht zuletzt leistungsfähig zu bleiben.

Zudem sollen die Analogien aus dem Fußball auch zum Schmunzeln bringen. Denn gute Laune ist ja ebenfalls ein wichtiger Erfolgsfaktor für die täglichen Aufgaben. (Checkliste einfach über das Bestellformular weiter unten anfordern)

Herausforderung „Interessante Präsentation“ – so geht’s!

Gerade im digitalen Zeitalter mit Homeoffice und virtuellen Events wird es immer wieder zur echten Herausforderung, die mehr oder weniger geneigten Teilnehmer im Video-Meeting oder im Digital-Event bei Laune zu halten. Der nächste spannende Inhalt ist oft nur einen Klick entfernt. Wie gelingt es, die Zuhörer und Zuseher mit dem eigenen Vortag zu begeistern und sie vom Wegklicken abzulenken?

Praktisch, wenn man hier vom Wissen und der Erfahrung eines echten Radio- und Fernsehprofis profitieren kann. Markus Othmer ist seit mehr als 30 Jahren als Moderator, Produzent und Coach aktiv und geübt darin, sein Publikum zu begeistern. Mit seinem fünfstufigen „Matchplan“ gibt er wertvolle Anregungen für rundherum gelungene Präsentationen.

Jetzt Checklisten anfordern!

Vorheriger Beitrag
Modern Workplace im Baubetrieb richtig organisieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Die von mir erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich widerrufen.

Menü